Geschichte und Politik: Das sind die zwei Themen, um die es auf dieser Website geht. Unsere Welt ist ein unsicherer Ort. Konflikte beherrschen das Weltgeschehen. Von Francis Fukuyamas „Ende der Geschichte“ kann keine Rede sein.

Denn dort wo sich liberale Demokratien etabliert haben, herrscht zwar Frieden. Aber das heißt nicht, dass alle Menschen die Demokratie nach gusto des Westens als das Beste akzeptieren. Im Gegenteil: Östlich von uns herrschen in Russland und der Türkei Autokraten mit einem ganz andern Verständnis von Staaatspolitik. Im nahen Osten, der nach der westlichen Intervention immer mehr im Chaos versinkt, hat es sogar die Terrororganisation „ISIL“ geschafft, sich ein Gebiet zu erobern und dort ein „Kalifat“ auszurufen.

Unsere Welt ist komplex. Die Ursachen von heute liegen meistens in der Geschichte begründet. Diese Seite will diese Beziehungen aufzeigen und erklären.